Wohnungseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Wohnungseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die eigene Immobilie.

Änderung durch die Reform des Wohnungseigentumsrecht 2007 (PDF, 57 KB)
Eigentumswohnung (PDF, 61 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Die wohnungswirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)

Die folgenden Flugblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland Westfalen.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Lärmstörungen
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Steuerrecht und kommunale Abgaben
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten in Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland Westfalen empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland Westfalen wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Wohnungseigentümer

31.03.2020

Müssen Mieter jetzt ihre Miete noch zahlen? Kann ich noch eine Wohnungsbesichtigung durchführen, einen Handwerker in die Wohnung schicken oder einen Umzug durchführen lassen? Was wird mit der Eigentümerversammlung? Die Corona-Krise mit umfangreichen Ausgangsbeschränkungen stellt Vermieter, aber auch Wohnungseigentümer vor viele schwierige Fragen. Wir geben Antworten. mehr…


27.03.2020

Millionen vermietender Privathaushalte drohen langfristig den Sozialstaat zusätzlich zu belasten, wenn die Politik jetzt nicht zügig Rettungsmaßnahmen einleitet. Davor warnte heute der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. „Von den 3,9 Millionen privaten Kleinvermietern sind knapp 40 Prozent Rentner. Die sind auf die Mieten angewiesen, um leben zu können“, betonte Verbandspräsident Warnecke.... mehr…


26.03.2020

Die finanziellen Folgen der Corona-Maßnahmen treffen nicht nur Mieter, sondern auch selbstnutzende Eigentümer. Der Anspruch des Vermieters auf Mietzahlungen und der WEG-Gemeinschaft auf das Hausgeld bleiben bestehen. Wer seine Wohnkosten nicht bezahlen kann, der kann das Wohngeld beantragen. Diese Unterstützung sollten betroffene Mieter und selbstnutzende Eigentümer annehmen. Für diese Notlagen... mehr…


25.03.2020

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland befürchtet, dass das heute vom Bundestag beratene, mindestens dreimonatige Mietenmoratorium viele private Kleinvermieter in den finanziellen Ruin treiben werde. „Wenn Mieter aufgrund der Corona-Epidemie in Zahlungsschwierigkeiten kommen, ist es Aufgabe des Sozialstaates, Hilfe zu leisten. Die entsprechenden Instrumente gibt es bereits, sie müssen nun... mehr…


24.03.2020

Im Eiltempo soll bis Freitag beschlossen werden, dass Mieter auf Grund der Corona-Situation einen Kündigungsschutz für rückständige Mieten bis zum 30. Juni 2020 erhalten sollen. Wir appellieren an die Bundestagsabgeordneten, die Situation der privaten Vermieter zu berücksichtigen und mit den finanziellen Auswirkungen nicht alleine zu lassen. 40 Prozent der privaten Vermieter sind 60 Jahre und... mehr…